Foto: DiLenz
Foto: DiLenz

Zitat der Woche

Sag ihnen, sie sollen mit den Augen hören, mit der Haut sehen und mit den Ohren fühlen, denn das Leben spricht zu uns allen, und wir müssen einfach nur lernen, zuzuhören, es zu sehen, zu fühlen.“

Sofìa Segovia, in: Das Flüstern der Bienen, Mexiko 2015


Durch das Erzählen
reflektieren und interpretieren wir die Welt,
in der wir leben

Viele Jahre stand ich schon als Schauspielerin auf der Bühne, bis ich auf die kleinste, und direkteste Form des Theaters traf: Die Erzählkunst.
Als Erzählerin genieße ich große Freiheit. Ich bin Autorin, Regisseurin und spiele alle Rollen. Mehr noch als beim Schauspiel bin ich in direktem Kontakt zu meinem Publikum und mache es zu meinem Komplizen.


Storytelling ist Weisheit und Unterhaltung zugleich, gelebte Philosophie und pure sinnliche Präsenz.
Ich liebe es, partizipative, transkulturelle, demokratische Vermittlungsformate zu entwickeln – für Museen, Kulturinstitutionen und Schulen.
Mit Humor und Leidenschaft erzähle ich für Kinder und Erwachsene.

Ich erzähle Geschichten, Märchen und Mythen aus vielen Ländern, deutsche, italienische, mongolische, jüdische, südafrikanische und Yoruba- Geschichten, griechische Sagen, traditionelle Native American Stories –
in Theatern, Museen, Bibliotheken, Schulen, auf Weihnachtsmärkten und in Jurten.